Wartung/Reparatur

Wartung von raumlufttechnischen Anlagen

Gemäß § 4 der Arbeitsstättenverordnung müssen raumlufttechnische Anlagen regelmäßig gewartet werden.

Auszug aus der ArbStättV § 4, Absatz 3:
„…raumlufttechnische Anlagen, in regelmäßigen Abständen sachgerecht warten und auf ihre Funktionsfähigkeit prüfen zu lassen.“

Bei Nichtbeachten:

Auszug aus der ArbStättV § 9, Absatz 2:
„Wer durch eine in Absatz 1 bezeichnete vorsätzliche Handlung das Leben oder die Gesundheit von Beschäftigten gefährdet, ist nach § 26 Nummer 2 des Arbeitsschutzgesetzes strafbar.“

Wir führen diese Arbeiten nicht nur für MOTEC®-Filteranlagen durch, sondern bieten Ihnen unsere Dienstleistung gerne auch für Fremdfabrikate an.

Wir führen Wartungen von raumlufttechnischen Anlagen nach § 4 der Arbeitsstättenverordnung durch. Die Wartungen beinhalten folgende Tätigkeiten:

  • Prüfen
  • Nachstellen
  • Auswechseln
  • Ergänzen
  • Schmieren
  • Konservieren
  • Reinigen
  • Funktionsprüfung

Alle benötigten Ersatzteile und Zusatzarbeiten, sofern Sie dies wünschen, werden gerne gegen Einzelnachweis erbracht.

Wenden Sie sich bei Fragen doch direkt an unseren Service.